Beiträge

7-Ressourcen: Wie man seine Persönlichkeit optimal entwickeln kann

Der optimale Umgang mit Zeit ist eine wichtige Qualifikation und für viele der Einstieg in die individuelle Selbstorganisation und Persönlichkeitsentwicklung.

Zunächst werden junge Menschen von Eltern, Familie und Schule geprägt. Dann irgendwann legt sich der Schalter um, sie nehmen das Heft selbst in die Hand und entwickeln ihre Persönlichkeit gezielt weiter. Sie lernen den Umgang mit Software-Tools, interessieren sich für Lerntechniken, Rethorik und irgendwann auch für Zeitmanagement.

Wie kann man seine Persönlichkeit strukturiert entwickeln? Wie findet man einen guten „Plan“ für seine Persönlichkeitsentwicklung? Wie ordnet man Zeitmanagement in das „große Ganze“ ein? Wie kann man sein persönliches Profil erfassen, ein Zielprofil festlegen und sich systematisch in die richtige Richtung entwickeln?

Der Ansatz der 7-Ressourcen ist eine der Möglichkeiten.

Nach dem Ansatz „7-Ressourcen“ verfügt jeder Mensch über 7 Ressourcen, die bewirtschaftet, d.h. optimal eingesetzt und gefördert werden können.

Eine „Ressource“ ist in diesem Zusammenhang ein Potential, eine Eigenschaft, eine Fähigkeit, eine Quelle, eine Fertigkeit, kurz alles, was man einsetzen kann, um seine Ziele zu erreichen und sein ideales Leben zu führen.

Ich unterscheide die folgenden 7 Ressourcen zur Persönlichkeitsentwicklung

    • Ressource 1: Zeit
    • Ressource 2: Vitalität (Kraft, Energie, Gesundheit)
    • Ressource 3: Geld
    • Ressource 4: Wissen (Theorie)
    • Ressource 5: Können (Praxis)
    • Ressource 6: Kommunikation (jdm. kennen und gekannt werden)
    • Ressource 7: Denken (Denkstrukturen, Kreativität, analytisches Denken, …)

      Diese 7 Ressourcen sind veränderbare Bausteine der Persönlichkeit, die – je nach Bedarf – systematisch entwickelt werden können.

      Wie kann man den Ansatz der 7-Ressourcen nutzen?

      1. Als Hilfsmittel zur Selbstanalyse: Wo stehe ich?
      2. Als Hilfsmittel zur Zieldefinition: Wo will ich hin?
      3. Als Hilfsmittel zur Umsetzungsstrategie: Was muß ich tun? Was kann ich tun?

      Möchten Sie Beispiele für die Anwendung und mehr wissen, dann lesen Sie auf der X47-Website unter „Zeit- und Selbstmanagement“.

      Vergleich der Ressourcen eines 18-, 30- und 60 Jahrigen

      Selbstanalyse mit Hilfe des 7-Ressourcen-Ansatzes

      Bitte kommentieren Sie diesen Artikel: Finden Sie den Ansatz sinnvoll? Haben Sie Fragen? Wollen Sie mehr darüber wissen?
      Ich würde mich sehr darüber freuen!

      Matthias Büttner