• Damenboerse-Terminplaner-Leder-A7 hier: Aufsicht
  • Damenboerse-Terminplaner-Leder-A7 hier: offen1
  • Damenboerse-Terminplaner-Leder-A7 hier: offen2
  • 360-Grad-Ansicht
trio-a7

TRIO A7 - Damenbörse und Terminplaner in einem - aus feinstem Leder. [mehr...]

Der kleine Bruder.

Der TRIO A7 ist der kleine Bruder vom TRIO A6.

Der TRIO A7 unterscheidet sich vom TRIO A6 vor allem in der Größe der Einlagen. Der TRIO A7 verwendet – wie schon der Name verrät – Einlagen im Format A7.

Er ist damit kleiner, bietet aber dennoch den vollen Service: vier Federschienen, Stifthalter, Kreditkartenfächer, Scheinfächer und Münzfach.

Die Entscheidungsfrage für den Kunden lautet: Reicht mir das kleinere Format A7 aus, um alles zu notieren?

Fast perfekte Organisation

Wie organisiert man sich nahezu perfekt? Die Basis ist die Geldbörse mit Platz für sehr viele Kreditkarten, Kleingeld und Raum für all die kleinen Zettel und Quittungen, die sich einfach ansammeln.

Geldbörse und Terminplaner!

Zudem sind ein Kalendarium sowie Notizblätter und ein Adressregister von großer Hilfe. Platz für Ausweispapiere, Führerscheine und Fotos ist unerlässlich.

Vielfach damit noch nicht genug, müssen ein Schlüssel und ganz wichtig, das Handy immer verfügbar sein.

Eine außergewöhnliche Geldbörse

Beim TRIO ist es wie bei den anderen X47 Produkten: Es ist ein kompaktes Produkt mit vielen hochkomprimierten Eigenschaften.

Er bleibt schlank!

Beim TRIO ist eine Wachstumsbremse eingebaut. Im Gegensatz zu einer Handtasche ist hier der Platz genau geordnet und begrenzt.

Er ist so angelegt, dass er auch nach Jahren der Nutzung nicht größer oder schwerer geworden ist.

Er wird immer schlank bleiben. Beneidenswert.

Die fünf kleinen Raffinessen

Der TRIO A7 ist äußerlich mit einer großen Damenbörse zu vergleichen. Allerdings ist er mit fünf kleinen Raffinessen ausgestattet.

Raffinesse 1: Verdeckte Kreditkarten

Die Kreditkarten werden tief in die Kreditkartenfächer eingesteckt. Sie werden vollständig verdeckt, um sie vor neugierigen Blicken zu schützen.

Damit man die Karten trotzdem leicht greifen kann, ist der vordere Teil der Kreditkartentasche flexibel.

Damengeldboerse-Terminplaner-aus bestem Leder,hier KK

Raffinesse 2: Handyfach

Das Handyfach ist erstaunlich. Obwohl fast jedes Handy eine andere Form hat, passen fast unglaublich viele unterschiedliche Handytypen hier hinein.

Sie glauben, Ihr Handy passt nicht? Rufen Sie uns an!

Damenboerse-Terminplaner-aus bestem Leder,hier Handy

Raffinesse 3: Stift

Eine Damenbörse mit Stift, das ist eine Rarität.

Kennen Sie eine andere Damenbörse, die einen Stift hat?

"Einen Stift braucht man immer!" sagte einmal ein Kunde. Wir stimmen ihm zu. Und wo wäre der Stift dann am besten aufgehoben? In Ihrer Damenbörse, weil man ohne Geld nicht aus dem Haus geht.

Raffinesse 4: Terminplaner

Was benutzten Sie bislang? Ein Filofax-Ringbuch? War das Ringbuch nicht ... unbequem? Haben Sie die Ringe in der Mitte nicht gestört? Damit ist jetzt Schluss! Kein Ringbuch, keine Schreibbarriere!

Jetzt haben Sie Ihren Terminplaner immer bei sich - in einer einzigartig kompakten Form. Es gibt Damenbörsen, die für sich schon so groß sind wie der TRIO A7. Die meisten Ringbücher sind für sich schon so groß wie der TRIO A6.

Jetzt haben Sie beides in einem - kompakter geht es nicht. Schöner auch nicht - wie wir meinen.

Damenboerse-Terminplaner-aus bestem Leder,hier schlicht

Raffinesse 5: Viele Kartenfächer

Mit dem TRIO haben Sie Ordnung. Auf der rechten Seite haben Sie zwei große Scheinfächer und drei Kreditkartenfächer, die doppelt oder gar dreifach belegt werden können.

Auf der linken Seite haben Sie zwei große Scheinfächer und vier Kreditkartenfächer, die doppelt oder dreifach belegt werden können. In ein weiteres Fach passen Personalausweis oder Führerschein.

Insgesamt passen 14-21 Kreditkarten spielend in den TRIO. Wieviel fasst Ihre Damenbörse?

Damenbörse und Terminplaner!

Wenn man als Frau tagsüber aktiv ist, egal ob beruflich oder privat, ist der Tag gespickt mit Terminen, Telefonaten und Aktivitäten.

Ständig ist frau in Bewegung. Wer da nicht perfekt organisiert ist, verliert schnell den Schwung, die Lust und vor allem den Überblick.

Was liegt da näher, als sich eine Hilfe zu schaffen, die zum einen das Leben leichter macht und zudem noch elegant aussieht?

Eine Hilfe, die das Leben leichter macht

Sie meinen, das gibt es schon? So etwas nennt sich Handtasche?

Eine Handtasche, in der eine Damenbörse, ein Handy und ein Ringbuchorganizer Platz haben? Ja, eine Handtasche könnte das sein.

Es könnte aber auch ein TRIO sein

Möglich ist auch ein kompaktes Stück Ordnung aus feinstem Leder, optimiert für Hände und Augen.

Der TRIO könnte eine Handtasche sein, ist er aber nicht. Im Gegensatz zu einer Handtasche hat im TRIO alles seinen festen Platz, ist klein, handlich, umwerfend funktional, formschön und elegant.

Der TRIO genügt!

Gehen Sie zu einer Besprechung? Der TRIO genügt. Gehen Sie in die Mittagspause? Der TRIO genügt. Gehen Sie abends ins Theater? Der TRIO genügt.

Zwei Größen: A6 und A7

Den TRIO gibt es in zwei Größen: Der TRIO Grande enthält die Einlagen im Format DIN A6, der TRIO A7, sein kleiner Bruder, enthält die Einlagen für das Format DIN A7.