• X47-Wochenkalender Wochenplaner für A7, A6 und A5, 1 Woche auf zwei Seiten, classic emotional
  • X47-Wochenkalender Wochenplaner für A7, A6 und A5, 1 Woche auf zwei Seiten, classic
  • X47-Wochenkalender Wochenplaner für A7, A6 und A5, 1 Woche auf zwei Seiten, quer
  • X47-Wochenkalender Wochenplaner für A7, A6 und A5, 1 Woche auf zwei Seiten links
  • X47-Wochenkalender Wochenplaner für A7, A6 und A5, 1 Woche auf zwei Seiten-plus
  • X47-Wochenkalender Wochenplaner für A7, A6 und A5, 1 Woche auf zwei Seiten-Zeitkreise
calendar-weekly

X47-Wochenkalender - Wochenplaner: Unser Bestseller.[mehr...]

Wochenkalender / Wochenplaner

Folgende Kalenderlayouts fĂŒr die Woche sind im Angebot:

  • Wochenkalender / Wochenplaner "classic"
  • Wochenkalender / Wochenplaner "quer"
  • Wochenkalender / Wochenplaner "links"
  • Wochenkalender / Wochenplaner "classic plus"
  • Wochenkalender / Wochenplaner "Zeitkreise"

Einen oder zwei Wochenkalender im Timer?

Die meisten Kunden setzen zwei Halbjahre in den Timer ein. So haben Sie immer ein gesamtes Jahr dabei. Im Mai des Jahres 2017 ist das neue Kalendarium fĂŒr das Folgejahr 2018 verfĂŒgbar. Somit können Sie im Juni 2017 das abgelaufene Halbjahr gegen das erste Halbjahr 2018 austauschen.

So können Sie ab Juli 2017 bis zum Juni 2018 planen. Im Januar 2012 tauschen Sie dann das abgelaufene zweite Halbjahr 2011 gegen das zweite Halbjahr 2012 aus usw.! Sie haben immer 12 Monate in Ihrem Kalender...

Wir haben aber auch Kunden, die nicht so lange im voraus planen wollen. FĂŒr sie genĂŒgt es, wenn sie nur ein Halbjahr im Timer halten. Sie haben dann im Januar einen Planungshorizont von 6 Monaten, also bis Juni, allerdings im Juni nur einen Planungshorizont von 2 Wochen. Das sind die beiden ĂŒberlappenden Wochen, die wir immer berĂŒcksichtigen. Manchen reicht das.

Ferientermine im Leporello

Die Ferientermine sind nicht im Wochenkalender / Wochenplaner abgedruckt, sondern im Faltplaner und im Monatsplaner. Hintergrund: Wir mĂŒssen aus KostengrĂŒnden den Wochenkalender / Wochenplaner so gestalten, dass er auch in den anderen LĂ€ndern verwendet werden kann. Ein deutscher Feiertags- oder Ferienplan ist fĂŒr auslĂ€ndische Kunden meist nicht interessant.

Überlappende Wochen

In den Heften gibt es Wochen, die in Heft 1 und Heft 2 vorkommen. So finden Sie am Ende eines jeden Heftes Bereiche, die mit einem grauen Balken markiert sind. Dies bedeutet „Achtung“: Das neue Heft beginnt. Ist ein grauer Balken zu sehen, so können Sie ab sofort das neue Heft benutzen.

Das erste Wochenkalender / Wochenplaner-Heft beginnt stets schon im frĂŒhen Dezember. Streng genommen mĂŒsste es erst Ende Dezember beginnen, aber da wir im November viele Neukunden haben, die Ihren X47-Terminplaner sofort einsetzen möchten, beginnen wir so frĂŒh wie möglich.

Wochenkalender Wochenplaner: Hier Überlapp

Doppelte Wochen

Wochenkalender-Wochenplaner-classic

.

Wochenkalender-Wochenplaner-links

.

Wochenkalender-Wochenplaner-quer

.

Wochenkalender-Wochenplaner-classic-plus

.

Wochenkalender-Wochenplaner-Zeitkreise

Kombination von Kalendarien

Der Wochenkalender / Wochenplaner wird sehr hÀufig mit einem Monats-/Jahresplaner in Form eines Faltplaners oder in Heftform ergÀnzt.

Der Monats- / Jahresplaner enthĂ€lt den Überblick, hilft bei der Langfristplanung und kann hervorragend als Dokumentation von Ereignissen, Ergebnissen, Erfolgen etc. verwendet werden.

Manche Termine werden also doppelt eingetragen: einmal im Monats- / Jahresplaner und einmal im Wochenplaner. Lassen Sie sich von dieser Doppelarbeit nicht abschrecken, sie ist es wert und kostet kaum eine Minute. So behalten Sie die Übersicht auf Monatsebene und die gute Planung auf Tages- oder Wochenebene.

Kombination mit Notizen oder Datenregister

Der Wochenkalender / Wochenplaner dient dazu, den Überblick ĂŒber die wichtigsten Aufgaben der Woche zu behalten. Meist ist der Platz zu gering, um jede AktivitĂ€t des Tages in den Wochenkalender / Wochenplaner einzutragen oder nĂ€here Informationen zu einem bestimmten Termin.

Sie können den Wochenplaner um zwei Einlagenarten ergÀnzen:

  • Notizen kariert, liniert, blanko, gepunktet
  • Datenregister (1-12)

Die Notizen kann man nummerieren oder am Kopf mit einem Datum versehen. So kann man vom Wochenkalender / Wochenplaner auf die Notiz-Seiten referenzieren.

Das Datenregister (1-12) ist mit dem Adressregister vergleichbar – nur dass anstatt der Buchstaben (ABC) das Register von 1-12 eingedruckt ist. Das Datenregister ist ideal fĂŒr das Sammeln von Ideen oder Aufgaben zu unterschiedlichen Themen.

Drei KĂ€stchen

Sie finden immer wieder drei KĂ€stchen und lange Linien als Todo- oder Aufgabenlisten, so beim Wochenkalender "cassic" beim Wochenkalender "links", etc.

Die drei KĂ€stchen sind fĂŒr die Bewertung der AktivitĂ€ten gedacht. HierfĂŒr gibt es viele Möglichkeiten.

Beispiele fĂŒr die Bewertungen von AktivitĂ€ten sind

  • Wichtigkeit
  • Zeitbedarf
  • Art der AktivitĂ€t
Wochenkalender Wochenplaner: Hier 3 Kategorien

3 Kategorien

Eine sehr sinnvolle Bewertung ist die Bewertung nach Emotionsgrad, also: Ist es eine unangenehme TĂ€tigkeit? Eine gute Zeitmanagement- oder Lebensregel lautet: „Erledige jeden Tag eine unangenehme TĂ€tigkeit – am besten gleich zu Beginn des Tages.“ Das entlastet.

Wochenkalender "classic"

Der Wochenkalender / Wochenplaner zeigt die gesamte Woche auf einer Doppelseite, beginnend mit Montag bis Sonntag. Der Wochenkalender / Wochenplaner ist bei uns Bestandteil des Zeitmanagementsystems – im oberen Teil kann man seine Termine visualisieren, im unteren Teil notiert man die Aufgaben und AktivitĂ€ten.

Die Idee dahinter ist einfach: Nicht (nur) die Termine bestimmen das Tagesgeschehen, sondern insbesondere auch die Aufgaben, die ohne Termin getan werden mĂŒssen. Die Botschaft lautet: „Notieren Sie nicht nur die Termine, sondern notieren Sie zusĂ€tzlich die wichtigen Aufgaben.“


Wochenkalender "quer"

FĂŒr jeden Tag sind sieben Zeilen fĂŒr Aufgaben vorgesehen. DarĂŒber hinaus haben Sie einen freien Block fĂŒr Notizen oder Skizzen.

Der Vorteil dieses Kalendariums liegt darin, dass man sieben Aufgaben oder Termine pro Tag bequem ausschreiben kann. Das ist bei dem spaltenorientierten "classic"-Kalendarium nicht so komfortabel.

Sieben Zeilen sind fĂŒr Lehrer vielfach auch sehr geeignet - so können fĂŒr 7 Schulstunden Aufgaben eingetragen werden.

Wochenkalender "links"

Der Wochenkalender "links" ist fĂŒr Menschen geeignet, die wenig Termine haben und wenig Aufgaben pro Tag notieren wollen. Beim Kalendarium links sammelt man die Aufgaben Woche fĂŒr Woche - dafĂŒr ist die Liste auf der rechten Seite gedacht.

Auch diese Liste hat drei Spalten fĂŒr die Pflege von Kategorien.

Wochenkalender "classic plus"

Der Wochenkalender "classic plus" ist fĂŒr Menschen mit vielen Terminen pro Tag. Die senkrechten Zeitspalten laufen von oben bis unten auf der Seite. Der Nachteil: Kein Platz fĂŒr tagesĂŒbergreifende Aufgabenlisten.

Wochenkalender "Zeitkreise"

Der Wochenkalender Zeitkreise ist eine Erfindung aus unserem Hause. Sie visualisieren die Termine auf dem Ziffernblatt einer Uhr. Dadurch erreichen Sie mehr Transparenz fĂŒr Ihre Termine und die verplante Zeit.