• Notizbuch Notizheft a7, a6, a5 hier: kariert
  • Notizbuch Notizheft a7, a6, a5 hier: liniert
  • Notizbuch Notizheft a7, a6, a5 hier: blanko
  • Notizbuch Notizheft a7, a6, a5 hier: musik
memos

Ein Notizheft für Ihren Terminplaner oder Ihr Notizbuch in den Formaten A7, A6 und A5[mehr...]

Notizbuch/Notizheft-Einlagen

Bei X47 gibt es vier verschiedene Arten von Einlagen:

  • Notizen liniert
  • Notizen kariert
  • Notizen blanko
  • Notenlinien
  • zudem: Datenregister

Wir bieten drei verschiedene Formate an: A7, A6, A5

Zudem bieten wir unterschiedliche Farben bei den Umschlägen an.

Notizbuch-Notizheft-Notizen: Datenregister

Zwei Umschläge: Schwarz und weiß

Jedes Heft hat zwei Außenumschläge. Warum? Wir bieten sehr viele Lederarten an und nicht immer passt ein schwarzer Umschlag zum Leder. Um den Prozess für alle Beteiligten (Drucker, Administration, Fachhändler, Kunde) einfach zu halten, legen wir alle Einlagen mit zwei Umschlägen an. Falls Sie einen weißen Umschlag vorziehen, trennen Sie den schwarzen Umschlag einfach ab.

Beste Papierqualität bei den Einlagen

Das Papier der A6-Einlagen und der A7-Einlagen unterscheidet sich von anderen Terminkalendern: Es ist feiner! Es handelt sich hier um 60 Gramm/m2 Papier, das sich seidenweich aufschlagen lässt und offen liegen bleibt.

Würden wir dickeres Papier verwenden, würden sich die Einlagen nicht so wunderbar umblättern lassen und aufgeschlagen liegen bleiben.

Sie kennen das von den gebundenen Büchern: Damit kleine, gebundene Bücher aufgeschlagen liegen bleiben, müssen Sie diese kräftig pressen. Das wollen wir nicht. Für uns muss der Terminplaner aufgeschlagen liegen bleiben und sich leicht blättern lassen.

Man kann das Papier perfekt mit Kugelschreiber oder Bleistift beschreiben. Die Oberfläche ist so beschaffen, dass es Spaß bringt, darauf zu schreiben. Man kann auch einen Füller verwenden, aber dann sollte die Tinte nicht tiefschwarz oder dunkelblau sein. Dunkle Tinte könnte auf der Rückseite durchscheinen. Hellblaue, hellgraue oder auch hellgrüne Tinte, kombiniert mit einer nicht zu dicken Federspitze, macht auch Füllfederhalter-Fans glücklich.

Das Papier der A5-Einlagen ist dicker: 80 Gramm pro m2. Hier kann man wunderbar mit Füller schreiben oder schwarze Kugelschreiber verwenden. Beim Format A5 sind die Proportionen von Papierdicke und Größe der Einlage günstiger; hier ist ein feineres Papier nicht nötig.

Farbige Umschläge/Deckblatter

Aus demselben Grund, warum wir zwei Umschläge pro Heft haben, bieten wir auch farbige Umschläge an. Wer einen farbigen Terminplaner hat, der mag vielleicht auch lieber farbige Einlagen (zumindest deren Hüllen). Die Nachfrage steigt von Jahr zu Jahr. Sie bestellen diese Einlagen bei uns im Shop oder beim Fachhändler.

Die farbigen Deckblätter werden übrigens eigens für Sie per Hand angebracht und geschnitten. Falls Sie also ein eigenes Papier haben – wir montieren es gern für Sie!

Notizbuch-Notizheft-Notizen: Hier farbige Umschläge

Farbige Umschläge sind möglich

Aufwändige Einlagen-Produktion

Die Produktion der Hefte ist im Gegensatz zu den Kalendarien der Ringbuch-Mitbewerber leider viel aufwändiger. Da wir Hefte produzieren, haben wir mehr und schwierigere Arbeitsschritte zu tun: Für Ringbucheinlagen muss man drucken, lochen/bohren und schneiden. Das sind sehr einfache Arbeitsschritte, die von jeder Druckerei problemlos und in großen Mengen sowie großen Geschwindigkeiten geleistet werden können.

Wir hingegen müssen Drucken, Falzen, Sammelheften, Klammern, Beschneiden und Registerstanzen.

Beim Drucken wird nicht jede A6 Seite einzeln gedruckt, sondern auf großen Bögen à 16 Seiten angelegt. Diese Bögen werden dann gefaltet (Fachjargon: gefalzt) und zusammen mit den anderen drei gefalzten Bögen in einem Spezialgerät – dem Sammelhefter – ergänzt um den schwarzen und weißen Umschlag zusammengetragen.

Beim Falzen ist höchste Präzision erforderlich. Ist die Maschine hier nicht richtig eingestellt, dann verschiebt sich jede Seite und beim fertigen Heft verspringt der Seitenrand. Sie würden das sofort sehen. Das präzise Falzen ist sehr schwierig und kann nur von ganz wenigen Druckereien gemacht werden.

Ist das Heft fertig, wird in einem besonderen Gerät verfeinert: Die Registerstanzungen müssen eingebracht werden. Das erfolgt einzeln, Heft für Heft, per Hand angelegt. Ein aufwändiges Verfahren.

Ist die Einlage schließlich fertig, dann müssen wir – echte Handarbeit in Deutschland – noch die teueren Edelstahlröhrchen montieren. Allein die Röhrchen kosten mehr als die gesamte Produktion der gelochten Ringbucheinlagen.

Qualität hat ihren Preis.

Der 1er als Notizbuch

Ein Notizbuch kann so flach sein. Ein Notizheft, eine feine, dünne Lederhülle. Das wars.

Notizbuch-Notizheft-Notizen: FS 3

X47-1er als Notizbuch

X47 die neue Generation "Notizbuch / Notizheft".

Früher: Immer ein gebundenes Buch

Notizbücher gibt es viele. Notizbücher sind populär. Kaum jemand, der ohne Notzbuch auskommt. "Ein Notizbuch ist ein Stück Gehirn".

Bislang war es so, dass man unter einem Notizbuch / Notizheft ein gebundenes Buch verstand. Es käme sicher kaum jemand auf die Idee, ein Ringbuch als Notizbuch / Notizheft zu assoziieren. Also ein gebundenes Buch. Mit linierten oder karierten oder unbedruckten Einlagen. Immer ein ausschließendes "Oder".

Dabei gibt es Dinge, für die man lieber ...

  • liniertes Papier nutzt (Gedichte) oder
  • kariertes Papier (Zeichnungen) oder
  • unbedrucktes Papier (Skizzen) oder
  • Notenlinen (Musik)

verwendet.

Das war bislang so.

Das ändert sich jetzt! Mit X47.

Jetzt können Sie sich Ihr Notizbuch selbst zusammenstellen! Wählen Sie aus, was immer Sie mögen! Stellen Sie sich Ihr Notizbuch selbst zusammen - individuell, ganz nach Ihren Wünschen.

Wenn Sie sich für das Mabook A6 entscheiden, dann haben Sie die Mögllichkeit 3 verschiedene Einlagen auszusuchen. Beim Mabook A5 sind es sogar 4 verschiedene Einlagen!

Früher: Immer aus einfachem Material

Bislang war es so, dass Notizbücher aus Pappe, Kunststoff oder einfachem Leder waren. Weil das Notizbuch / Notizheft eine - durch die Anzahl der Seiten begrenzte - Nutzungszeit hatte.

Man wollte oder konnte gar nicht mehr Geld für ein "Verbrauchsprodukt" ausgeben.

Das ändert sich jetzt - mit X47.

Jetzt können Sie im Luxus schwelgen. Wählen Sie feinstes Leder - beste Handwerksarbeit - suchen Sie sich den Freund fürs Leben aus.

Hemmingway hätte ....

Hemmingway, Chatwin, ja sogar Leonardo daVinci hätten sich für X47 entschieden - bestimmt - so meinen wir! Bestimmt!

Notizbuch-Notizheft-Notizen: FS 1

Das Format ist entscheidend

Das Format bestimmt die Gedanken. Wählen Sie Ihr Notizbuch / Notizheft gründlich aus.

  • Auf der einen Seite soll es so klein sein, dass man es immer dabei haben kann.
  • Auf der anderen Seite muss es so groß sein, dass man bequem darin schreiben kann.
  • Es gibt aber noch eine dritte Seite: Es muss groß genug sein, dass man sich durch die zu geringe Größe nicht eingezwängt fühlt. Auf einem großen Blatt Papier arbeitet man ganz anders als auf einem kleinen Blatt.

Ein Notizbuch motiviert.

Sie kennen das? Vor Ihnen liegt ein Notizbuch / Notizheft und spricht mit Ihnen: "Nimm mich! Schreibe etwas! Male etwas! Benutze mich!"

Je schöner das Buch ist, je mehr wird es Sie motivieren. Das Notizbuch / Notizheft als Muse. Als Motivator.

Wählen Sie das maximale Motivationsmoment!

Notizbuch-Notizheft-Notizen: FS 3

Das X47 Notizbuch ist ein Freund fürs Leben.

Sie haben endlos viel Platz. Ist ein Heft vollgeschrieben, so folgt ein Zweite, ein Drittes, eine Viertes. Heft für Heft wird es immer wieder in die gleiche, von Ihnen so geliebte wunderbare Lederhülle eingeklinkt.

So bleibt es immer Ihr Notizbuch / Notizheft. Ihr einziges Notizbuch / Notizheft. Welches von Tag zu Tag schöner wird.

Das Mabook A6 als Notizbuch

Das ist der neue Freund fürs Leben: Ein Notizbuch mit drei Notizeinlagen.

Notizbuch-Notizheft-Notizen: MaBook A6

Ein richtiges Buch - mit auswechselbaren Einlagen.

Notizbuch-Notizheft-Notizen: MaBook A6-2

MaBook A6: Achten Sie auf den Buchrücken: Ein Notizbuch in Vollendung!

Das Mabook A5 als Notizbuch

Die Königin aller Notizbücher: Das Mabook A5. Groß, schlank, edel.

Notizbuch-Notizheft-Notizen: MaBook A5

Gebunden wie ein richtiges Buch - zudem mit bestem Leder in feinster Verarbeitung.

Notizbuch-Notizheft-Notizen: MaBook A5-2

Auch hier: Achten Sie auf den Buchrücken

Notizbuch-Notizheft-Notizen: MaBook A5-3

Wie geht man mit einem Notizbuch / Notizheft um?

Wozu wird ein Notizbuch / Notizheft verwendet?

Notizbuch / Notizheft als Ideenspeicher.

Ideen sind ein flüchtiges Gut. Einmal im Vorbeifliegen wahrgenommen, kann diese Idee auch schon wieder verloren gegangen sein. Also: Schnell aufschreiben - Wohin? Ins Notizbuch / Notizheft!

Dort angekommen, ist der Schatz in Sicherheit und kann entwickelt werden. Weitere, ergänzende Ideen kommen hinzu. Die Idee wächst. Eine Skizze wird ergänzt. Eine Mindmap aufgemalt .. die Idee wächst und gedeiht.

Die größten Ideen sind als kleiner Ideenfunke in einem Notizbuch / Notizheft entstanden. Tausende von Ideen schlummern noch in einem Notizbuch / Notizheft und harren auf Wachstum.

Ein Notizbuch wertet nicht, ein Notizbuch urteilt oder verurteilt nicht. Ein Notizbuch ist einfach da - für seinen Besitzer! Vollkommen uneigennützig.

Notizbuch / Notizheft als Freund.

Einem Notizbuch / Notizheft kann man alles anvertrauen. Ein Notizbuch / Notizheft hört zu, unterbricht nicht. Es ist einfach da. Immer, wenn Sie es brauchen!

Ein Notizbuch / Notizheft nimmt einem alle Sorgen ab. Schreiben Sie etwas hinein und es wird Ihnen guttun.

Notizbuch / Notizheft als Kladde.

Die wichtigste Funktion ist sicher die der Kladde. Wohin mit einem kleinen Etwas, was man sich so schlecht merken kann? In das Notizbuch / Notizheft.

Wohin mit der Telefonnummer? Schnell mal ins Notizbuch / Notizheft. Wohin mit der Idee, bevor ich sie vergesse? Ins Notizbuch / Notizheft.

Wohin mit dem Namen, den ich gerade gehört habe? Ins Notizbuch / Notizheft.

Notizbuch / Notizheft als Datenbank.

Hier findet man alles wieder. Nummerieren Sie die Seiten durch, legen Sie ein Inhaltsverzeichnis an - Sie werden alles wiederfinden.

Ein Notizbuch / Notizheft kann nicht abstürzen. Ein Notizbuch / Notizheft braucht keinen Strom, ein Notizbuch / Notizheft stirbt nicht, wenn es nass wird. Ein Notizbuch / Notizheft ist für die Ewigkeit.

Notizbuch / Notizheft als Skizzenbuch.

Malen Sie, skizzieren Sie, schärfen Sie Ihre Beobachtung, indem Sie Ihre Umgebung in Ihrem Notizbuch / Notizheft festhalten. Lassen Sie Ihren Gedanken freien Lauf - beim Warten, beim Telefonieren, beim Nachdenken.

Lassen Sie den Stift über das Papier gleiten und sich überraschen, was dabei herauskommt - es ist immer ein Teil von Ihnen.

Notizbuch / Notizheft als Rezeptbuch.

Kochen Sie gern? Kochen Sie gut? Sammeln Sie gute Rezepte. Notieren Sie in Ihrem Notizbuch / Notizheft, von wem Sie das Rezept haben, wo Sie es zum ersten Mal ausprobiert haben, was man noch verbessern kann. Schreiben Sie Ihr eigenes Kochbuch!

Notizbuch / Notizheft als Tagebuch.

Ein Tagebuch entlastet. Ein Tagebuch archiviert - Gedanken, Gefühle und Ereignisse.

Ein Tagebuch erhält Erinnerungen und damit die Vergangenheit - ein Stück des (kurzen) Lebens.

Ein Tagebuch vergisst nicht und erzählt Ihnen noch nach Jahrzehnten, was Sie heute gedacht, getan, entschieden oder nicht entschieden oder nicht getan haben.

Notizbuch-Notizheft-Notizen: FS 2

Notizbuch / Notizheft als Reisetagebuch

Gehen Sie gern auf Reisen? Reisen bildet. Auf Reisen bekommt man einen anderen Blick auf die Dinge. Man hat andere Einfälle, Gedanken und Gefühle.

Ein Notizbuch / Notizheft will das alles wissen. Ein Notizbuch / Notizheft motiviert Sie, genauer hinzusehen, hinzuhören und zu fühlen. Schreiben Sie in Ihr Notizbuch / Notizheft!

Notizbuch / Notizheft für die Selbstorganisation

Man braucht zur Selbstorganisation nicht unbedingt einen Kalender. Ein Notizbuch / Notizheft reicht aus. Schreiben Sie sich die wichtigsten Aufgaben des Tages, der Woche oder des Monats auf und arbeiten Sie diese Punkte ab.

Ein Notizbuch / Notizheft hilft Ihnen dabei. Wenn Sie darüber mehr wissen wollen, lesen Sie unter der Rubrik Zeitmanagement weiter.

Notizbuch / Notizheft als Aufgabenliste

Sie schaffen nicht alle Aufgaben? Sie dürfen diese nicht vergessen? Sie wollen diese nicht vergessen? Nutzen Sie Ihr Notizbuch / Notizheft. Das Notizbuch / Notizheft hilft gegen das Vergessen. Ein Notizbuch hilft Ihnen, die Aufgaben zu strukturieren.

Notizbuch / Notizheft als Kompositionshilfe

Sie haben eine Melodie im Kopf? Gerade jetzt? Eine Melodie, die so schön ist, dass sie nicht vergessen werden darf? Schnell in Ihr Notizbuch / Notizheft damit. Dort ist sie sicher. Und Zuhause, auf dem Klavier wird aus dieser Melodie ein Lied.

Notizbuch / Notizheft in Kombination mit Kalender

Ergänzen Sie Ihr Notizbuch / Notizheft um einen Kalender. Die kleinste und einfachste Form ist der Jahresplaner in Leporello-Form. Er ist dünn, kann leicht in jedes Heft eingeklebt werden oder auch - je nach Modell - in die Lederhülle eingesteckt werden.

Aber auch der Monatsplaner oder der Wochenplaner eigenen sich dazu.

Das Bindeglied zwischen Kalender und Notizbuch / Notizheft könnte das Datum auf der Notizbuch / Notizheft-Seite sein.

Notizbuch / Notizheft als Gedichtband.

Gedanken kommen und gehen. Wenn Sie von der Muse geküsst werden, dann dürfen Sie sich nicht darauf verlassen, dass sie dieses ein zweites Mal tut.

Jetzt ist der Moment Ihre Inspiration zu notieren. Jetzt. Nicht gleich. Jetzt sehen Sie klar, stimmen die Formulierungen, die Reime, die Logik, die Struktur - genau jetzt.

Halten Sie Ihre Verse fest. Jetzt - in Ihrem Notizbuch / Notizheft.